Start » Angst entsorgen – Selbstvertrauen aufbauen

Angst entsorgen – Selbstvertrauen aufbauen

Angst umwandeln in positive Lebensenergie für 55+

Kennen Sie Ihre 55+ Ängste?

Unsere 55+ Ängste kann man in drei Hauptkategorien einteilen, die drei Basis-Sorgen. Diese sind, Angst

  • vor Verlust von Lebensqualität, Wohlstand (körperlich,seelisch / materiell, finanziell)
  • vor Bedeutungslosigkeit, Missachtung
  • etwas verpasst zu haben

Was ist das Gegenteil von Angst …? Das ist nicht Mut, wie vielleicht viele gleich antworten werden. Nein! Das Gegenteil von Angst ist SELBSTVERTRAUEN.

Vertrauen Sie sich, Ihrer wahren Persönlichkeit, Ihren Fähigkeiten und Talenten etc. etc…, dann haben Ängste keine Macht mehr über Sie! Sie können Freunde, wohlmeinende und hilfreiche Partner sein!

Versuchen Sie mal ein kleines Wortspiel zum Thema Selbstvertrauen.:

S elbstwertgefühl

E goismus – gesunde(!) Selbstliebe (,Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst‘)

L oslassen, sein lassen, Gelassenheit

B ewusst sein

S till sein können

T un, machen, anpacken …

V isionen haben, Wünsche, Träume umsetzen

E insehen, einsichtig sein …

R eflexion, mich selbst neutral reflektieren

T iefe …

R uhe bewahren

A ufmerksam sein

U rvertrauen

E ingebungen beachten, Intuition

N achgeben (,Be water, my friend‘ – Bruce Lee)

Das U ist natürlich das alles Entscheidende – das Urvertrauen. Aber wer hat das schon. Vielleicht schaffen wir es, zusammen!

Eine einfache, sehr wirkungsvolle Angstabwehrübung gibt es hier:

https://www.wie-geht-55plus.de/mit-der-klopfmethode-aengste-beseitigen.html

Um Selbstvertrauen zu bekommen, haben wir einige weitere Übungen für Sie zusammengestellt. Schauen Sie mal unter:

https://www.wie-geht-55plus.de/mein-leben.html

https://www.wie-geht-55plus.de/uebungen/mentaltraining.html